Blog

24h Pflege Bremen


17. Juli 2017 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Allgemein


Ist man lediglich auf die Beanspruchung der Verhinderungspflege in Hamburg angewiesen, können Sie ebenfalls die osteuropäischen Betreuerinnen gebrauchen. Die Verhinderungspflege dient der Entlastung der Familie, welche pflegebedürftige Leute zuhause beaufsichtigen. Diese können auf die Haushaltshilfen in den Zeiten zugreifen, in denen Sie selber nicht können. In diesem Fall gibt es Kosten, zum Beispiel für die pflege-unterstützende Betreuerin aus Osteuropa über „RUNDUM BETREUT“. Sie müssen Ihre Verhinderung keineswegs erklären, sondern beantragen Leistungen von ganzen 1.612 Euro im Jahr für 28 Tage. Sofern keine Kurzzeitpflege gebraucht wird, bekommen Sie darüber hinaus 50 Prozent der Kosten der Kurzzeitpflege zu Hause., Es wird enorme Bedeutung auf die Tatsache gelegt, dass unsere osteuropäischen Pflegekräfte verwendbar sind. Deswegen kräftigen wir die Weiterbildung unserer pflege-unterstützenden Haushaltshilfen. Gemeinschaftlich mit unseren Parnteragenturen arrangieren wir Weiterbildungen in Deutschland sowie den einzelnen Haimatorten dieser Privatpfleger. Diese Kurse für die Betreuer findet regelmäßig statt. Aufgrund dessen können wir auf eine enorme Basis kompetenter osteuropäischer Pflegehilfen zugreifen. Zu den weiterbildenen Angeboten für unsre Haushaltshilfen zählen sowohl Sprachkurse, als auch thematisch relevante Lehrgänge bei der 24-Stunden-Pflege in den eigenen 4 Wänden. Dadurch gewährleisten wir, dass die Fachkräfte für die private Betreuung Deutsch sprechen und außerdem passende Qualifikationen aufweisen und diese fortdauernd ausweiten., Die Rund-um-die-Uhr-Betreuung durch osteuropäische Pflegekräfte ist nicht lediglich eine große Hilfe für die häuslichen Altenpflege, sondern macht die häusliche Betreuung in den eigenen 4 Wänden bezahlbar. Hierbei geloben wir, uns stets über die Kompetenz und Menschlichkeit unserer häuslichen osteuropäischen Altenpflegekräfte genauestens zu informieren. Im Voraus der Gemeinschaftsarbeit mit einem Pflegedienst im osteuropäischen Ausland, vergewissern wir uns von den Eignungen der Pflegerinnen. Seit dem Jahr 2008 baut Rundum Betreut ihr Netzwerk an guten sowie ehrlichen Partnerpflegeagenturen stetig aus. Wir überliefern Betreuungsfachkräfte aus Tschechien, Ungarn, Litauen, Rumänien, Bulgarien, sowie der Slowakei für die 24h-Pflege bei Ihnen zu Hause., Die monatlichen Aufwände bei der rund-um-die-Uhr-Betreuung einer unserer osteuropäischen Pflegekräfte, richten sich nach dieser Pflege-Stufen. Es kommt darauf an wie reichlich Hilfe die pflegebedürftigen Personen brauchen, wird ein entsprechender Satz ermittelt. Die Entlohnung dieser häuslichen Betreuerinnen und Betreuer entspricht einem gesetzlichen Mindestlohn. Die osteuropäischen Arbeitgeber sind dazu angehalten sich an die Regelungen während des Einsatzes im Ausland zu halten. Sie können somit verlässlichen Gewissens hiervon ausgehen, dass unsere Partner-Pflegeagenturen die schwere außerdem erstklassige Arbeit der eigenen Pflegekräfte in dem Haushalt angebracht zahlen. Die angestellte Betreuerin wird für unserer ausländischen Partneragentur bei Kontrakt. Der Arbeitgeber zahlt alle notwendigen Sozialabgaben, sowie Kranken- und Rentenversicherung und die zu bezahlende Lohnsteuer im Heimatland. Die Familie dieser zu pflegenden Person erhält monats Rechnungen vom Unternehmensinhaber dieser Pflegekraft. Alle Betreuerinnen sowie Betreuer werden gar nicht direkt von den Eltern dieser Senioren bezahlt., Unsereins von RUNDUM BETREUT existieren von Kompetenz, Diskretion und unserem immensen Anspruch auf Qualität. Aus diesem Grund werden alle Pflegerinnen von unsereins und unseren Partnerpflegeservices nach genauen Maßstäben ausgewählt. Neben einem ausführlichen Vorstellungsgespräch mit den Haushaltshilfen aus Osteuropa, erfolgt die ärztliche Untersuchung sowie die Erforschung, ob ein polizeiliches Führungszeugnis von den Pflegern vorliegt. Unser Angebot an zuverlässigem Mitarbeiterstamm für die häusliche Betreuung, als auch die 24-Stunden-Haushaltshilfe erweitert sich stetig. Der Anspruch ist es stets besser zu werden und Ihnen weiterhin eine problemlose häusliche Pflege zu bieten. Hierfür ist nicht lediglich der Umgang mit den Pflegebedürftigen erforderlich, sondern darüber hinaus hat jede Kritik der Kunden eine obere Wichtigkeit und hilft uns weiter., Eine Art Urlaub vom zu Hause erhalten alle zu pflegende Menschen in der Kurzzeitpflege. Diese fungiert zur Entlastung aller pflegenden Familienmitglieder. Die Kurzzeitpflege ist eine Vollunterkunft in einem Altersheim. Die Unterbringung wird auf 4 Wochen beschränkt. Eine Pflegeversicherung erstattet bei diesen Umständen einen festgeschriebenen Betrag von 1.612 Euro pro Kalenderjahr, abgekoppelt von der jeweiligen Pflegestufe. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, noch keinesfalls verwendete Beitragszahlungen für Verhinderungspflege (dies werden ganze 1.612 Euro in einem Jahr) für Leistungen der Kurzzeitpflege einzusetzen. Für die Kurzzeitpflege in einem Altenheim könnten dann bis zu 3.224 Euro im Jahr zur Verfügung sein. Der Zeitabstand für die Indienstnahme kann in diesem Fall von 4 auf bis zu 8 Wochen erweitert werden. Zudem wird es machbar eine Kurzzeitpflege zu verwenden, sogar wenn Sie den Dienst einer der häuslichen Haushaltshilfen einfordern. Unseren osteuropäischen Betreuerinnen offeriert sich dann die Möglichkeit den Urlaub in der Heimat zu machen., Ist man in Hamburg wohnhaft, offerieren wir zu pflegenden Personen in ihrem Eigenheim eine 24-Stunden-Betreuung. Unsre Pflegekräfte aus Osteuropa werden die Senioren 24 Stunden am Tag pflegen. Wie das in der Firma gebräuchlich bleibt, zieht jene private Haushälterin ins Eigenheim in Hamburg. Damit garantieren wir die 24-Stunden-Pflege. Sollte jene von privater Pflege abhängige Person in Hamburg beispielsweise nachtsüber Beistand benötigen, ist immer jemand unmittelbar im Nebenzimmer. Die Betreuungsfachkräfte aus Osteuropa erledigen den ganzen Haushalt und sind immer dort, für den Fall, dass Betreuung gebraucht wird. Mit Hilfe unserer spezialisierten, netten sowie eifrigen Haushaltshilfen aus Osteuropa nehmen wir den Personen und deren pflegebedürftigen Angehörigen in Hamburg jegliche Anstrengungen weg.%KEYWORD-URL%