Blog

Depot Hamburg


24. Januar 2016 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Allgemein


Für alle Business Lagerungen. Geräte, Dokumente, Produkte, Technik ebenso wie Aktenordner, welche die Welt noch erfahren soll. Die Räume im Alster Lager sind ideal für Firmen, die zusätzlichen Deponierungsraum wie auch mehr Platz für Ihre Sachen brauchen. Vom Designer für Mode bis hin zu der Hotelkette und dem Pharmazeuten. Bei Alster Lager findet jede Firmen den idealen Raum um langfristig oder kurz zu deponieren. Holen Sie sich von Alster Lager fachmännische unentgeltliche Beratung zu den unterschiedlichen Optionen der Businessdeponierung und zur Option Transport. Die Vorteile für Sie sind: Öffnung an 365 Tagen im Jahr, professioneller Umzugsservice, 30 Jahre Geübtheit, Packmaterial an verschiedenen Standorten erhältlich, monatlich vertraglich kündbar, kostenlose Möglichkeiten zum Parken genau vor der Tür, kontrollierte und optimale Belüftung, Sicherheitsgebäude mit Alarmanlage und durchgängiger Videoüberwachung sowie ein erfahrener und besonders freundlicher Kundenservice., Bei Umzügen von Privatleuten bietet Alster Lager folgende Dienstleistungen: kostenlose Besichtigung und Bestandsaufnahme, Demontage und Wiederaufbau, Beratung, Bereitstellung von allem notwendigen Umzugszubehör, Ein- und Auspackservice. Für Seniorenumzüge stehen besondere Dienstleistungen bereit: Sorgfalt, angst- und stressfreies Wechseln der Wohnung, Entsorgung von alten Möbeln ebenso wie Hausrat, Renovierung und Reinigung der ehemaligen Wohnung ebenso wie die Abgabe der Unterkunft an den Vermieter oder neuen Besitzer. Für Firmen- und Büroumzüge stellen wir ein komplettes Umzugs- und Projektmanagement und natürlich die Planung und Beratung bei Geschäftsverlegungen zur Verfügung. Die Arbeiter aus unserem Unternehmen sind kompetent, schnell und mit Sicherheit günstig. Die geübten Umzugsexperten beraten Sie sehr gerne., Bei einer gewerblichen Deponierung müssen allerdings einige Voraussetzungen erfüllt sein, sodass beim hochwertigen Lagergut keinerlei Beschädigung entstehen kann: Depots von Alster Lager sind mehrmals mit Elektronik gesichert. Diese sind für Leute ohne Berechtigung nicht einsehbar. Des Weiteren sind sie trocken, sicher und sauber. Diese Anhaltspunkte sind zusammen mit der größeren Variabilität bei wechselnden Verläufen im Geschäft für Betriebe sowie Selbstständige gerade wichtig. Eine eigene Lagerbox, die die ganze Zeit ohne Extrakosten verfügbar ist, lohnt sich nicht ausschließlich für große Betriebe, sondern auch für Organisationen, Vereine und Handelsvertreter, die ebenfalls einen eigenen Standort für wichtige Unterlagen benötigen. Der Zutritt kann individuell geregelt werden, sodass verschiedene Berechtigtezu den gelagerten Dinge Zugang haben., Geschäftliche Lagerfläche birgt Kosten für eine Firma. Weil der Bedarf an Flächen zu verschiedenen Zeiten unterschiedlich groß sein kann, wäre es in keinster Weise ökonomisch, unentwegt die höchstmögliche Lagerhalle für den maximalen Gebrauch vorzuhalten. Im Gegenzug kann in Hauptzeiten kurzzeitig zusätzlicher Raumbedarf entstehen, auch falls für den gewöhnlichen Gewerbebedarf ausreichend Platz verfügbar ist. Sofern dies der Fall ist, empfiehlt sich für Betriebe ganz besonders die Anmietung eines günstigen Lagerraumes von Alster Lager , welche für die gewerbliche Nutzung bereit stehen stehen. Damit sichern Sie sich die Flexibilität und beugen eine Störung Ihrer berieblichen Abläufe vor. Nicht nur gewerbliche Waren, sondern außerdem Akten können an diesem Ort deponiert werden, auf deren Bestände nicht regulär zugegriffen werden muss und die im Arbeitszimmer nur dringend wichtigen Platz blocken würden., Ein paar Dinge sind aus Sicherheitsgründen in Lagerräumen nicht erlaubt: Schlecht werdende Lebensmittel wie auch weitere verderbliche Produkte, Lebewesen, schnell brennbare Stoffe bzw. Materialien, Waffen, Sprengstoffe oder weitere explosive Stoffe, egal welcher Art Drogen, Suchtgifte, Chemikalien ebenso wie radioaktive Materialien, toxische Abfallstoffe, Sondermüll, egal welcher Art. Zudem auch sonstige gefährliche Materialien, welche durch Emissionen Dritte beeinträchtigen könnten. Bis auf dem Menschen, dem das Lager gehört, kann selbstverständlich keiner in das gewisse Depot hinein, jedoch kann es trotzdem zu Explosionen wie auch gesundheitlichen Schäden kommen, sofern eines von den oben erwähnten Gegenstände in so einem Depot gelagert werden., Folgende Deponierungsmöglichkeiten werden von Alster Lager geboten: Die Lagerraumgröße Xtra Small. Der XS-Raum hat eine kompakte Lagerfläche, ist monatlich auflösbar und es fallen keine weiteren Kosten für Sie an. Dieses Lager erhalten Sie bereits ab 29 € jeden Monat. Eine weitere Möglichkeit ist der Lagerraum in der Größe Small. Die Lagerbox ist bis zu 6qm3 groß, monatlich auflösbar und es fallen ebenfalls keine zusätzlichen Kosten für Sie an. Den Lagerraum in der Größe Small erhalten Sie bereits ab 50 Euro jeden Monat. Eine weitere Option ist die Lagerbox in der Größe M. Der Raum hat Platz für 1 Sprinter Ladung, ist ebenso jeden Monat auflösbar sowie ohne weitere Kosten. Die Box ist bereits ab 90 Euro monatlich zu erwerben. Außerdem gibt’s eine Lagerbox in der Größe L, welche Platz für die Hälfte einer Lastkraftwagen Fracht hat. Ebenso wie die anderen, ist der Lagerraum in der Größe Large jeden Monat auflösbar und ohne weitere Kosten. Ab 130 Euro monatlich kann man den Raum anmieten. Zu guter Letzt gibt es einen Raum in der Größe XL. Diese Box gibt Platz für eine ganze Lastkraftwagen Fracht her, ist ebenso jeden Monat auflösbar sowie ohne zusätzliche Kosten in Gebrauch zu nehmen. Der Raum kostet monatlich bis zu 180 €., Bei Alster Lager passiert das aber keineswegs. Das Alster Lager stellt eines der erfolgreichsten Lager-Firmen Hamburgs dar und somit auch heißbegehrt. Viele Reisende, ältere Menschen, junge Leute oder außerdem Freiberufler suchen aufgrund dessen, dass sie viel unterwegs und selten daheim sind eine Option, wo sie ihr Eigentum ebenso wie alles andere aus dem Heim verstauen können. Genau an dieser Stelle kommt das Unternehmen zum Einsatz. Alster Lager bietet jeder Privatperson aber außerdem Unternehmen die Chance, die Möbel wie auch Elektrogeräte in den Lagerräumen zu deponieren, für die Zeit, in der die Mieter fort sind. Diese Lager sind perfekt klimatisiert – sodass die Utensilien ordentlich aufbewahrt werden können, ohne dass diese feucht werden, so, wie es beispielsweise in einem Schuppen oder in einer Garage vorkommt.