Blog

Eventveranstalter


21. Februar 2017 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Allgemein


Kontrapunkt offeriert ein hauseigenes Teilnehmermanagementsystem: kon², auch „konquadrat“. Das Online-Tool zu Gunsten von Gästemanagement ist seit über zehn Jahren für Kunden bei Events jeder Dimension im Einsatz und zeichnet sich mittels einer Reihe besonderer Kennwerte aus . Welche Person auf dem Event einen einwandfreien Verlauf in der Organisation seiner Besucher gewährleistet haben will, liegt mit dem netzorientierten Gästemanagementsystem genau an der richtigen Adresse. konquadrat kann problemlos in der firmeneigenen Webseite integriert ebenso wie in der jeweiligen CI, Corporate Identity, gestaltet werden. Derart sind Beteiligte in der Position sich mittels kon² z.B. im Internet für die Veranstaltung einschreiben. In vordefinierten Kategorien werden essentielle Daten der Besucher abgefragt ebenso wie über die Datensammlung von kon² erfasst. Wer besucht welchen Workshop? Welche Person reist zu welcher Zeit an? Wer möchte eine Hotelreservierung? Welche Person ist Vegetarier oder darf ausgewählte Inhaltsstoffe nicht zu sich nehmen? Unterschiedliche Variable können durch die Software erfasst werden und geben dem Organisator Durchsichtigkeit bezüglich der Konzeption seiner Veranstaltung. konquadrat ist ein vielfältiges Multitalent: Abgesehen von der Kontingentverwaltung von Begleit- ebenso wie Konferenzprogrammen, Workshops, Sitzplätzen (Seating) oder Hotels können mittels des Teilnehmermanagementsystems ebenso Einladungen, Reminder, Bestätigungsmails personalisiert und in dem Corporate Design vom Firmenkunden versendet werden. Ebenfalls die Ausgabeabwicklung übernimmt das System: Über konquadrat können Rechnungen entwickelt ebenso wie versandt werden. Außerdem überwacht die Software den Stand der Bezahlungen, ob per Überweisung, Kreditkarte, e-Payment oder Lastschrift. Selbst bei der Veranstaltung wird kon² genutzt. Strichcodescanner helfen bei dem reibungslosen Check-In, welche Person sein Ticket vergessen hat, kann unkompliziert ebenso wie rasch mit Hilfe der Recherche-Funktion in der Software aufgespürt werden. Mit „kon²“ lassen sich ebenfalls Schilder bezüglich der Namen drucken. Mit „kon²“ behält jeder Organisatoren den Überblick über die Besucher, ganz gleich ob 40 oder 30.000 Personen, sowie kann seinen Gästen auf diese Weise das bestmöglich organisiertes Erlebnis bieten. „kon²“ ist ganz webbasiert und deswegen von überall zugänglich. Für die Anwendung wird ausschließlich eine Verbindung mit dem Internet gebraucht. SSL-Chiffrierung macht das System durch und durch sicher. Gleichzeitig verhindern tagtägliche Datensicherungen ebenso wie das 24h-Server-Monitoring zuverlässig den Datenverlust., Die Eventagentur Kontrapunkt, aus dem Norden In Deutschland, kümmert sich um das Erstellen und Ausführen von Events aller Art. In erster Linie spezialisiert diese sich auf Großverantaltungen. Durch die kreative Eigenleistung und das breite Portfolio macht die Eventagentur die Freie und Hansestadt Hamburg zum „place to be“., Seit dem Zeitpunkt der Unternehmsgründung 1989 ist Live-Kommunikation das Kerngeschäft von Kontrapunkt. Das Unternehmen ist eine Firma aus Hamburg, welches hanseatische Werte vertritt: Neben Innovationskraft ebenso wie Fachkompetenz in Kommunikation ebenso wie Vermarktung entscheidet Bodenständigkeit das tägliche Geschäft des Unternehmens. Für Kontrapunkt sind Vertrauen sowie die aufrichtige Handhabung mit Kunden und Dienstleistern das Fundament für starke Beziehungen. In mehr als fünfundzwanzig Jahren hat sich Kontrapunkt zu einer der Top Eventagenturen bundesweit entwickelt. Kontrapunkt ist aber ebenfalls international aktiv und hat sich dazu einem weltweiten Agentur-Netzwerk, Creative Collaborators, angeschlossen., Kontrapunkt setzt Events aller Art um. Von dem ersten Kick-Off über die Entwicklung eines Veranstaltungsplans bis hin zu einer Durchführung sowie Nachbearbeitung steht die Eventfirma bundesweit Unternehmen jeglicher Branche als verlässlicher Partner zur Seite. Nach einem dem gemeinsamen Seminar oder dem Briefing mit dem Interessenten machen sich die Eventmanager der Hamburger Agentur ans Produkt und erschaffen individuelle Veranstaltungskonzepte. Bedeutsam dabei ist stets der rote Faden, der sich durch eine Veranstaltung ziehen muss. Bestimmte Punkte im Programm müssen in einer logischen Reihenfolge stehen, sodass die Veranstaltung für die Gäste zum guten Ereignis wird. Jedes Event erzählt eine persönliche Geschichte. Kontrapunkt bringt zu diesem Zweck nicht lediglich ein Drehbuch, sondern ist ebenfalls Filmemacher sowie Aufnahmeleiter zugleich. Im Verlauf des Events handeln die Veranstaltungsmanager der Agentur lösungsorientiert und unauffällig und lassen Veranstalter und die Besucher zu den Hauptakteuren werden., 2014 feierte Kontrapunkt sein 25-jähriges Firmenbestehen. Mehr als ein Viertel-Jahrhundert lang hat die Firma die Live-Kommunikation in der Hansestadt beeinflusst. Im Verlauf dieser Zeit veranstalteten die „Kontrapunkte“ internationale und deutschlandweite Veranstaltungen. Auch die Freie und Hansestadt Hamburg ist über die Stärken des Unternehmens im Klaren. Durch das Fan-Fest zur Fußball-WM 2006, einem Hamburg Pavillon auf der Expo in Shanghai, dem zweijährlichen Hamburg-China-Wirtschaftsgipfel „Hamburg Summit“ der Handelskammer oder der IAPH Welthafenkonferenz hat sich Kontrapunkt bei Behörden sowie städtischen Institutionen der Hansestadt durchsetzen können. Kein Wunder, im Endeffekt präsentiert die Eventagentur Hamburg stets erfolgreich sowie fachkundig. Die Firma an dem Goldbekplatz entwickelte sich von dem 2-Mann-Betrieb zu einen der angesagtesten Firmen der deutschen Event-Branche. 1989 gründeten die derzeitigen Studienkollegen Harald Böttcher sowie Stefan Rössle die Veranstaltungs-Agentur in der Hansestadt. Die Eigentümer sind noch heute mit Leidenschaft am WerkSie haben sich im Laufe der vergangenen Jahre nachhaltig entwickelt sowie dabei vor allem rund um die Uhr abermals selbst hinterfragt. Die Anforderungen der Firmenkunden veränderten sich ebenso in den vergangenen Jahren, wofür Lösungen verfügbar sein mussten. Nur wer bereit ist, sich weiterzuentwickeln, verfügt über die Möglichkeit, sich auf Dauer erfolgreich auf dem Markt zu etablieren. Die beliebte Entwicklung seitens Kontrapunkt ist allerdings auch durch die starke Bereitschaft in der Kommunikationsbranche entstanden. In den 90er Jahren gründete Kontrapunkt zusammen mit anderen Agenturen den deutschlandweiten Dachverband FME, aus dem sich anschließend der FAMAB entwickelte, als Interessenvertretung der Veranstaltungs-Branche. Bis dato setzt sich das Unternehmen für die längerfristige Weiterentwicklung sowie die Durchsichtigkeit der Branche ein. Das was Kontrapunkt auszeichnet, ist ergo ein ganzheitliches Konzept sowie der Wille, nicht lediglich sich selbst, sondern den ganzen Eventbereich weiterzuentwickeln. Dazu zählt auch die Nachwuchsförderung. Deswegen engagiert sich Kontrapunkt ebenfalls beim FAMAB New Talent Awards, (ehemals FAMAB David Award), dem bedeutensten Preis für den Nachwuchs für die High Potentials in der Eventbranche., Durch das Einsetzen von Bildern vermögen Botschaften eindrücklich kommuniziert werden. Kontrapunkt kreiert sowie erstellt für Firmen ebenso den passenden Film-Content zu einer Mitwirkung innerhalb des Events. Hierdurch wird Abwechslung in das Bühnenprogramm des Events geliefert, zudem bringt die großflächige Präsentation von Filmen imposante Effekte. Anhand der Videos können Gäste mit auf die Zeitreise in die Vergangenheit ebenso wie Zukunft genommen, kompliziertere Sachverhalte einleuchtend gemacht werden oder Unternehmen zeigen in anhand eines kurzen Imagefilms, wer sie sind. Von dem Storyboard über die Konzeption sowie Realisierung von Drehtagen bis hin zur Postproduktion, Kontrapunkt liefert die Gesamtheit. Mithilfe der fortschrittlichen Technick (grafische Animationen und 3D) setzt Kontrapunkt Highlights in dem Aufbau und macht aus Videos etwas Besonderes.