Blog

Kranke Fische


27. Juli 2017 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Allgemein


Es ist wichtig den eigenen Gartenteich ganzjährig zu pflegen, denn nur aufgrund der ständigen Pflege des Teichs behält das Wasser des Teichs die optimale Mischung von Nährstoffen. Kippt dieses Verhältnis nehmen Algen die Überhand – das am öftesten erscheinende Problem eines Gartenteichbesitzers sind störende Fadenalgen. Fadenalgen zerstören nicht nur die Optik des Koiteichs, sie sie verstopfen auch Pumpen und Filter, was zu einer noch größeren Wasserbelastung führen wird. Wenn ein Besitzer eines Teichs darüber hinaus auch noch teure Fische in Ihrem Fischteich halten, ist es extrem wichtig, den Gartenteich nachsichtig zu hüten. Ein nicht ausreichend gepflegter Fischteich stellt einen unzumutbaren Lebensraum für Ihre Fische dar und kann Fischerkrankungen begünstigen oder schlimmstenfalls den Tod Ihrer Fische begründen., Insbesondere bei exotischen Teichbewohnern und Teichen geben Teichbesitzer die intensive Arbeit mit gutee Absicht in die Obhut von Fachleuten, als etwas inkorrekt zu zu erledigen. Kommt es zu akuten Problemen wie zum Beispiel ungünstige Nährstoffkonzentrationen im Wasser oder dadurch ausgelösten Algenbefall muss der Pfleger fix helfen und die korrekten Hilfsmaßnahmen ergreifen. Algen treten bei kleinen Fischteichen mehr auf und können sich da natürlich schneller verbreiten, bis Maßnahmen gegen Algen eintreten. Wohingegen das Erscheinen von mikroskopischen Blaualgen mit ungefährlichen Wasserflöhen bekämpft wird, sind Braun- oder Fadenalgen ein großes Problem für jeden Fischhalter und hart dagegen vorzugehen!, Fadenalgen entfernen. Sie zum Beispiel mit dem Käscher aus dem Gartenteich herauszuholen ist nicht ausreichend, da es nicht den Grund der Bildung der Algen entfernt, sondern lediglich das Symptom der Missstände. Der Schlüssel lautet Algen im Teich auf natürliche Weise entfernen. Es gibt eine große Anzahl an normalen Algenmittel, die den störenden Algen die Existenzgrundlade entfernen und auf die gute Weise ein biologisches Gleichgewicht in Ihrem Teich erneut herstellen., Die einfachste Möglichkeit, den Teich dauerhaft frei von Algen zu bekommen und gute Wasserwerte zu bekommen ist durch permanente Teichpflege und der Hilfe von Wasseranalysen. Damit stehen Ihnen natürlich auch fachliche Unternehmen zur Hilfe, die sich auf Teichpflege spezialisieren und Interessenten beim Teichbau sowie bei allen möglichen Fragestellungen zur Hilfe eilen. Ganz egal ob es sich beim Objekt um einen Schmuck- oder Fischteich, wie zum Beispiel Kois, handelt ist natürlich unwichtig. Profis für Gewässerservice und Teichbau sind Ihnen stets wohlgesonnen!, Die meisten Teichbesitzer erledigen alle Arbeiten, die an ihrem Teich anfallen selbst, ein Teich ist auch ein Hobby und die Arbeit am Gartenteich ist, wie auch Gartenarbeit, zu leisten aber sie und kann auch Spaß machen. Allerdings wird die Arbeit am eigenen Gartenteich für einige begeisterte Teichbesitzer häufig schwieriger, sich um den Teich und die Wesen in dem Teich zu sorgen, auch für einen dauernden Urlaub oder wenn schlicht und ergreifend die Zeit vorhanden ist oder das Wissen nicht vorhanden ist, um sich genügend um den Teich zu kümmern. Eigentlich alle Teichbesitzer möchten diesen nicht aufgeben müssen, auch wenn sie nicht mehr selber die Fische pflegen wollen., Ein toller Teich-Service nimmt Ihnen nicht bloß die Teichpflege ab und befreit Sie auf diese Weise von den Arbeiten, sie sagen einem Teichbesitzer auch hilfreiche Pflegetipps oder können jedem verschlammten Teich zu einem neuem Glanz verhelfen. Dank Hilfe durch großes Gerät zur Teichpflege wie zum Beispiel dem Truxor – eine Art Floßbagger – zur Teichpflege oder zur Entschlammung des Gewässers. Eine Teichsanierung ist fordernde Arbeit die viel Fachwissen braucht.%KEYWORD-URL%