Hotel Hamburg

Diese beiden sind einfach ziemlich geschichtsträchtige Hotels, die zu der Stadt zählen wie die Speicherstadt & die Alster. Es haben aber ebenfalls sehr viele neue ebenso wie moderne aufgemacht, die Luxus in viel neuerer Art bereitstellen. Ein gutes Exempel dafür ist das Hotel East in Hamburg St. Pauli. Es repräsentiert ein ziemlich zeitgemäßes Hotel, welches auch über einen Sportclub, Restaurants, Bars sowie einen Club verfügt & welches insbesondere juengere Menschen anzieht. Dort mag man in unmittelbarer Umgebung zum Kiez für sehr eleganten Verhältnisse schlafen & entspannen. Es ist ganz klar ein Designer-Hotel & das spiegelt sich ebenso bei den Zimmern wieder. Alles ist äußerst ästhetisch eingerichtet & besitzt halt Persönlichkeit. Die Hotelzimmer besitzen ein sehr erstklassiges Badezimmer mitsamt allem Drum und Dran. Auf Bitte mag eine Person da auch Hotelzimmer samt Wasserbett reservieren, wo der Schlaf zu einem Erlebnis wird. Anderenfalls existieren in Hamburg eine Menge Hotel-Ketten.

Jenes Hotel Atlantic Kempinski ist in dem Jahre 1909 als Grand Hotel in Betrieb genommen worden und verzaubert seitdem die Besucher aus aller Welt. Dieses ist ein luxuriöses Hotel mit 5-Sternen, welches seine Besucher mit dieser Kombination aus Tradition & Moderne verzückt. Unter anderem lebt hier der in Bundesrepublik sehr bekannte Musiker & Künstler Udo Lindenberg.

Ein Hotel muss man je nach Geneigtheit aussuchen. Man findet hochspreisige Luxushotels mitsamt etlichen Bonus sowie ziemlich viel Komfort und man findet eher kleine Jugendherbergen, welche man eigentlich ausschließlich zum Schlafen nutzt, die im Gegensatz dazu aber sehr viel kostengünstiger sein können. Diese Unterkünfte sind für zahlreiche Touristen allerdings vollkommen genügend, da man, falls man in Hamburg Urlaub macht, eh nicht wirklich in dem Hotel aufhalten will, sondern möglichst allerhand von der Stadt zu besichtigen probiert.

In Hamburg verbringen immer mehr Leute verschiedenster Nationalität ihren Urlaub. Der Grund dafür liegt in der riesigen Abwechslung der Stadt & mit Sicherheit auch an der Schönheit. Jede Person, die in der Stadt die Ferien verbringen will, muss wirklich unbedingt ein geeignetes Hotel suchen. Dabei zählt nicht unbedingt die Optik oder die Qualität sondern statt dessen an erster Stelle die Lage. Hamburg ist eine ziemlich großräumige Stadt, die zwar sehr gute öffentliche Verkehrsanbindungen bietet, allerdings auch weitläufig ist, so dass bestimmte Strecken manchmal etwas lange dauern könnten. Die Stadt bietet jedoch mittlerweile solch eine große Anzahl Hostels, dass eine Person bei fristgemäßer Reservierung auf jeden Fall ein Hotel in zentraler Lage entdecken könnte.

Dies sollte eine kleine Zusammenfassung sämtlicher Hamburger Unterkünfte darstellen. In Hamburg gibt es etliche andere Hotels in saemtlichen Preisklassen ebenso wie komplett unterschiedlichen Ausführungen. Ganz gleich was für einen Geschmack man hat, in wie weit eine Person auf Design steht, ob das Hotel preisgünstig oder kostspielig sein darf, ob das Hotel elegant beziehungsweise bequem sein soll, in der Stadt wird ein Mensch allemal fündig.

Zwei sehr bekannte Hotels in der Hansestadt Hamburg wären das Atlantic Hotel sowie das Hotel Vier Jahreszeiten. Beide Hotels sind gelegen an der Hamburger Alster, wenngleich das „Atlantic Hotel“ an der Außenalster und das Hotel Vier Jahreszeiten bei der Binnenalster ist.

Das „Hotel Vier Jahreszeiten“ zählt gleichwohl als „Grand Hotel“ zu einem der schönsten Luxushotels der Welt & wurde bereits öfters ausgezeichnet. Anfang des 20. Jahrhunderts ist es in Betrieb genommen geworden & feiert seitdem enorme Erfolgsmomente. Es ist direkt am Jungfernstieg und bietet aufgrund dessen ideale Anbindungen zu berühmten Touristenattraktionen und den Einkaufsstraßen Hamburgs.